Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Radfahrer mit Mappe
Wandern Schilder
Sackhaus Herbst
Bäume im Wald
Wiesbüttsee
Ladestation ebike
EU-Mittelpunkt
Blumenwiese
Luftbild Picknick

Über den Engländer nach Waldaschaff (ehem. R7)

An einer Abzweigung des Kahltal-Spessart-Radwegs zwischen Kleinkahl und der Bamberger Mühle, etwa auf der Höhe der Kleinkahler Wassertretanlage, beginnt dieser Tour, die dem ehemaligen Radwanderweg R 7 folgt und fast ausschließlich im Wald verläuft. Über einen asphaltierten Feldweg kommen Sie nach rund 500 Metern zunächst nach Edelbach.

Dort beginnt der erste große Anstieg mit einer Länge von etwa 6,5 Kilometern Nachdem Sie diese Anstrengung überwunden haben und sich schon fast auf der Höhe des „Engländers“ befinden, sind die nächsten vier Kilometer bis zum „Engländer“ nicht mehr ganz so steil. Nachdem Sie am „Engländer“ die Kreisstraße AB 2 überquert haben, fahren Sie ein kurzes Stück von etwa 700 Metern leicht bergauf. Zur Entspannung rollt man nun auf einer Strecke von 5,5 Kilometern hinunter nach Laufach.

Unten in Laufach überqueren Sie die Bundesstraße B 26, wo Sie auf der anderen Seite von Laufach, im Kreuzgrund, erneut eine Bergetappe von etwa fünf Kilometern erwartet. Die letzten drei Kilometer geht es dann bergab nach Waldaschaff.

Über den Engländer nach Waldaschaff - Überblick

Gesamtlänge: 28,8 km
Schwierigkeit: mittel
Start: Kleinkahl, Ortsteil Edelbach
Tiefster Punkt: 176 m
Höchster Punkt: 510 m
Höhenmeter: 720 m

Zur Route

Quelle: Tourimusverband Spessart-Mainland

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Schöllkrippen
Marktplatz 1
63825 Schöllkrippen
06024 67350
06024 673599
E-Mail schreiben

Volltextsuche

Zur Wegbeschreibung
Zum Kontakt
Bilderslidershow starten Bilderslidershow beenden