Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Radfahrer mit Mappe
Wandern Schilder
Sackhaus Herbst
Bäume im Wald
Wiesbüttsee
Ladestation ebike
EU-Mittelpunkt
Blumenwiese
Luftbild Picknick
Kapelle Maria im Aufgang - Schimborn
Kapelle Maria im Aufgang - Schimborn
Anglersee bei Mensengesäß
Anglersee bei Mensengesäß
Ölmühle in Mömbris
Ölmühle in Mömbris

Hinweise zu den Markierungen:
Für den Dreispitz gibt es am Wegesrand kein eigenes Wanderzeichen. Die Wegweiser des Spessartbundes weisen ein eigenes Logo aus. Der Dreispitz greift auf bestehende Markierungen zurück. Vom Hahnenkamm bis zum Kihn-Platz folgt er dem D des Degenweges, vom Kihn-Platz bis zum Frohnbügel der Birkenhainer Str. (B) und vom Frohnbügel bis zum Hahnenkamm verläuft er auf dem Marienweg. 

Tourenverlauf (Start, Orte an der Strecke, Ziel)
Kein festgelegter Start da Rundweg, ein Einstieg ist jederzeit möglich an den Orten entlang der Strecke: Mömbris, Rottenberg, Eichenberg, Blankenbach, Sommerkahl, Schöllkrippen, Kleinkahl, Wiesen, Geiselbach, Michelbach

Zur Route

Sehenswürdigkeiten am Weg: 

  • Grube Wilhelmine Sommerkahl
  • Fischteiche Sommerkahl
  • Fatima Grotte Kleinkahl
  • Dr. Kihn Platz
  • Dickste Eiche im Spessart (auf Birkenhainer Str. zwischen Wiesen und Geiselbach)
  • Ölmühle Mömbris
  • Pesthellchen Mömbris
  • Kapelle Maria im Aufgang Mömbris-Schimborn
  • Naturerlebnisbad Schöllkrippen

Markierung:
Von Mömbris bis Kihn-Platz: Schwarzes D
bis Frohnbügel: Schwarzes B
bis Wegweiser Stempelhöhe (nähe Großhemsbach): Marienweg
bis Mömbris: Schwarzes D

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Schöllkrippen
Marktplatz 1
63825 Schöllkrippen
06024 67350
06024 673599
E-Mail schreiben

Volltextsuche

Zur Wegbeschreibung
Zum Kontakt
Bilderslidershow starten Bilderslidershow beenden